Buchbackform – Leckerli für Leseratten

31e460yxofl_sl160_.jpgWie vielleicht ersichtlich, schreibe ich zurzeit vermehrt über Backformen. Doch nicht über die gewöhnlichen Standardformen (runde Springform oder Kastenform) sondern über ausgefallene Backformen die garantiert anders sind. Wie etwa dieses Exemplar hier. In Gestalt eines aufgeschlagenen Buches zaubert diese Backform die perfekte Leckerei für Leseratten (nicht nur) und bietet eine Menge Möglichkeiten zur Dekoration.

Details zu der Backform:
Form – ein aufgeschlagenes Buch
Material – Blech und Antihaftbeschichtet
Buch mit Rezepten im Lieferumfang dabei!

Backform kaufen:
Die Buch Backform mit Rezepten gibt es bei amazon!

Tipp: Damit auch wirklich kein Krümel des Kuchens in der Backform kleben bleibt, die Form vorher einfetten und dann mit etwas Mehl bestäuben!)

Kreatives Input gefällig?

Für Gutscheine – einfach einen solchen Buchkuchen backen und die Summe des Gutscheinwertes mit Schokolade oder bunter Lebensmittelfarbe auf das „essbare Buch“ niederschreiben!

Als Geldgeschenk – Geld ist oft die einfachste Variante jemandem ein Geschenk zu machen.  Um einem solchen Präsent einen Hauch Kreativität zu verleihen hier ein Vorschlag: Schreiben Sie auf die eine aufgeschlagene Seite „Sparbuch“ drauf und auf die andere Buchseite die Summe des Geldbetrages drauf. (das Geld selbst können Sie in einen normalen Umschlag packen)

Glücksrezept – wie wäre es mit einer genauen Anleitung fürs Glück? Denken Sie sich was Nettes aus und schreiben Sie das Rezept auf den Kuchen (am besten mit einem Zuckerstift)! Beispiel: 1 x eine beliebige Person küssen + 5 Minuten in den Spiegel schauen und grinsen…usw.! Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Für Jubiläen – um einen edlen Eindruck zu erwecken, den Kuchen mit einer weißen Zuckerglasur überziehen. Nun mit essbarem Gold (gibt es wirklich, hier mehr Infos zu dem essbaren Gold) die gewünschte Jubiläum Zahl oder Wort hinschreiben. Sieht auf dunkler Schokolade ebenfalls sehr eindrucksvoll aus.

Zum Muttertag – statt mit Blumen können Sie Ihre Mutter doch einfach mit einem Kuchen verwöhnen in Buchform! (am besten ein Gedicht mit einem Zuckerstift auf den Kuchen nieder schreiben)

Buch Geschenk – den Titel des Buches auf den Kuchen niederschreiben (mit einem bunten Zuckerstift, Schokolade…usw.) und verschenken. Das echte Buch später übergeben.

Sonstiges – für Liebesgrüße, Heiratsanträge, Geburtstage, Hochzeiten, religiöse Anlässe wie Taufe, Kommunion, Konfirmation oder einfach nur so!

Mein Fazit:
eine tolle Backform mit viel Raum für Gestaltungsideen! Besonders für bestimmte Anlässe, wo die Dekoration eine große Rolle spielt!

Weiter ausgefallene Backformen:
Autoform – eine rasante Backform!
Sonnenblume – als Kuchen, einfach sommerlich!
Eine Rose – als leckerer Kuchen – romantisch!
süßer Teddy – zum anbeißen niedlich!
Oh Tannenbaum – wie lecker sind deine Blätter
Glücksschwein – ideal als Kuchen zu Silvester!
Lokomotive
– als Kuchen, ein Highlight auf jeder Party!
Quietsche Entchen
– nicht zum Baden sondern zum Vernaschen!
Kuchenburg – eine märchenhafte Backform.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • XING