Gefrorene Trinkgläser anstatt Eiswürfel

Bei diesem sonnigen Wetter sehnt man sich nahezu nach einem kühlen Getränk. Möglichkeit 1: Getränke immer schön kühl stellen – Problem: kaum ist das kalte Getränk im Glas, fängt es auch schon an sich zu erwärmen. Möglichkeit 2: Eiswürfel mit ins Getränk tun – Problem: Getränk bleibt zwar länger kalt, verwässert aber auch. Schließlich schmelzen die Eiswürfel auch nur so dahin, was bei Bier und manchen Cocktails nicht erwünscht ist!

Die eiskalte  Lösung: gefrorene Trinkgläser. Diese Trinkgläser verfügen über eine Flüssigkeit, welche sich zwischen der doppelten Acrylwand befindet. Sobald man die Trinkgläser ins Gefrierfach für einige Stunden legt, gefriert genau diese Flüssigkeit, so dass eine Kühlung der Getränke für länger gewährleistet ist.

Vorteil: auch die etwas langsameren Trinker können sich über ein kühles Getränk freuen und Eiswürfel – welche oft für eine Verwässerung der Drinks sorgen – haben eine Auszeit. Außerdem: perfekt für Bier Fans oder für diese Spezies gleich einen gefrorenen Bierkrug bestellen useful reference.

Die Trinkgläser gibt es bei: Sowaswillichauch zu kaufen!
Update 01.05.12: aktuell nicht verfügbar!

Geschenk Tipp: falls ihr demnächst ein Schnaps oder Likör verschenkt, könnt ihr dieses Präsent um solche gefrorenen Trinkgläser ergänzen – kommt bestimmt gut an.

Ausgefallene Eisformen für Eiswürfel Fans:

Eiswürfel Gebiss – ganz schön gruselig!

Spinnen im Glas – Spinnenphobie Alarm!

Gläser aus purem Eis – Eiswürfel Ade!

Coole Eiswürfel – teuflische, fischige, spezielle Flascheneiswürfel…

Quietsche Entchen – schwimmt nicht in der Wanne sondern im Drink

Herzen mit Amorpfeil – da schmilzt nicht nur der Eiswürfel dahin!

Die Titanic – sinkt langsam im Glas

Feuergewehrpatronen – als Eiswürfel

Haiflosse – Haialram im Trinkglas!

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • XING