Geld kreativ verschenken

Ein Blumenstrauß, die obligatorische Weinflasche oder eine pseudowitzige Karte mit einem zerknitterten Geldschein darin. Nein, die typischen Geschenke der Deutschen sind nicht gerade besonders kreativ. Dabei bietet das Internet heute eigentlich genug Inspiration und spezielle Shops, die mit kreativen Geschenken aufwarten.

Der schnöde Mammon

Geldgeschenke sind ja an sich schon nicht wirklich einfallsreich und sollten auch nur dann verschenkt werden, wenn das Geld einem bestimmten Zweck zugeführt wird oder der Beschenkte sich ausdrücklich Geld gewünscht hat. Doch auch hier kann man seinen Einfallsreichtum beweisen. Aus Geldscheinen gefaltete Origami-Figuren, eine bedruckte Fototasse, die mit Euro-Münzen gefüllt ist, oder eine Geldkette können tolle Geschenke sein. Die Verpackung beziehungsweise die Aufmachung macht hier ganz klar den Unterschied! Wer den Beschenkten ein wenig foppen möchte, versteckt die Geldscheine in einem Überraschungsei. Dafür muss man allerdings ein wenig Fingerspitzengefühl beweisen. Zuerst muss die Metallfolie vorsichtig von der Schokoladenoberfläche abgelöst werden. Anschließend drückt man das Schoko-Ei behutsam auseinander, ohne dass die beiden Hälften dabei Schaden nehmen. Anschließend entfernt man das Spielzeug aus dem Plastik-Ei und befüllt es anschließend mit Geldscheinen. Jetzt muss man nur noch die beiden Ei-Hälften wieder zusammenfügen und so mit der Folie umwickeln, dass der Beschenkte nicht gleich ahnt, dass das Überraschungsei schon einmal geöffnet wurde. Natürlich ist darauf zu achten, dass das Ei nicht unbesehen im Müll landet. Es wäre ja schade um das Geld.

Die magische Geschenkbox

Wer Spaß am Basteln hat und dem Beschenkten eine kleine Herausforderung zumuten möchte, kann eine magische Geschenkbox entwerfen. Der in der Box befindliche Geldschein ist durch eine Plastik- oder Plexiglasscheibe für jedermann sichtbar, muss allerdings erst einmal aus seiner Verpackung befreit werden – was eben gar nicht so einfach ist. Bastelanleitungen finden sich, genau wie bereits zusammengebaute und manchmal sogar noch kniffligere Modelle, in den Weiten des World Wide Webs. Das ist genau das richtige Geschenk für all diejenigen, die gerne Rätsel lösen oder eine Vorliebe für knifflige Aufgaben haben. Die Anleitung zum Lösen dieses Rätzels liegt dem Geschenk selbstverständlich bei, damit die schöne Box nicht erst gewaltsam geöffnet werden muss. Ähnlich ist das Prinzip beim Geld-Labyrinth. Hier muss man zunächst eine Kugel mit viel Geduld durch ein Labyrinth und schlussendlich in eine Öffnung bugsieren, damit sich die Geldkassette öffnet. Das ist natürlich nur etwas sehr für geduldige Zeitgenossen, die es nicht eilig haben, an ihr Erspartes heranzukommen. Ideal ist dieses Geschenk auch für Leute, denen man es nicht zu einfach machen will. Dieses – meist komplett aus Plexiglas bestehende – Geschenk findet man in vielen Geschenke-Shops im Internet.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • XING