Hilfe, richtig Saure Erdnüsse

Saure Erdnüsse als witziger Gag für die Party

Der etwas andere Knabbersnack für die Party: saure Erdnüsse

Erdnüsse sind auf Partys ein idealer Snack. Praktisch jeder greift früher oder später zu den kleinen salzigen Nüsschen – egal ob bewusst oder unbewusst. Und der jenige der zugreift, wird sein blaues Wunder erleben. Denn salzig sind diese Erdnüsse hier garantiert nicht, sondern sauer! Richtig sauer! Lustige Grimassen sind hier daher garantiert, denn wer erwartet schon etwas Saures bei Erdnüsen?

Tipp: Mindestens genauso fies sind die „fiesen Bonbons“ – die süß aussehen aber eher nach Knoblauch schmecken 🙂

Die sauren Erdnüsse gibt es in der: Horrorklinik* zu kaufen!

Party-Tipp: sobald das erste Opfer zu den sauren Erdnüssen greift, sofort Fotos schießen – aber bitte diskret versteckt – damit andere potentielle Opfer nichts davon mitbekommen. Soll ja schließlich mehrere Erdnussfans erwischen. Ideal für Partys, Halloween oder einfach gemütliche DVD Abende mit Freunden, bei denen etwas Spaß nicht schaden kann! *lach*

Fazit: Sauer macht lustig und wenn die Gäste lustig drauf sind, kann die Party doch nur zum Hit werden. Da fällt mir noch was Fieses ein: man könnte solche Erdnusstütchen auch zu Halloween verteilen – etwa dann, wenn plötzlich Kinder vor der Türe stehen und „Süßes oder Saures“ fordern.  Wieso sollte man ihnen nicht einfach was „Saures“ geben?

Hier: weitere coole Scherzartikel!

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • XING