Kostenlose Mandalas zum Ausmalen

Mandalas zum Ausmalen
Mandalas – © Akova – Fotolia.com

Hast du schon mal ein Mandala ausgemalt? Ich kann es nur empfehlen, besonders wenn du dich öfters gestresst fühlst oder einen kreativen Ausgleich zur reinen Kopfarbeit suchst. Denn durch das Ausmalen der unterschiedlichen Mandalas kannst du wieder deine Balance finden. Die ständige Informationsflut fordert nämlich ihren Tribut und das Bedürfnis nach Ruhe und Ordnung in der Gedankenwelt ist nur natürlich. Mandalas habe da eine positive Wirkung, welche sich – sofern man sich voll und ganz darauf einlässt – schnell offenbart.

Doch was genau sind Mandas?

Mandalas sind Meditationsbilder (oft auch Energiebilder genannt), welche in einigen Religionen eine besondere Bedeutung haben. Oft werden diese zu Meditationszwecken eingesetzt und haben eine bedeutende Wirkung auf den Betrachter. Allerdings muss sich der Betrachter auf diese Wirkung einlassen um Seelenheil zu erfahren. Es sind kreisrunde, quadratische und symmetrische Formen, welches sich um einen Mittelpunkt bilden. Betrachtet man den Begriff „Mandala“ genauer der so viel wie „Kreis, heiliger Kreis“ bedeutet, kann man sagen, dass alle Figuren die ein Mandala ausmachen von der Mitte nach außen oder von außen in die Mitte führen.

Wozu sind Mandalas gut?

Wie bereits erwähnt, werden Mandalas gerne zu Therapiezwecken eingesetzt. Besonders das Anfertigen von Mandalas sorgt dafür, dass die motorischen Fähigkeiten gefördert werden und die Konzentration geübt wird. Das Ausmalen von Mandalas hat einen meditativen Charakter. Besonders wenn man sich voll und ganz auf den Mal Spaß einlässt und in eine Art „Flow“ gerät, fühlt man sich nach dem Malmarathon entspannter, gelassener und auch ausbalanciert. Es ist demnach eine tolle Beschäftigung um Stress abzubauen und sich einen Moment Ruhe mit sich selbst zu gönnen.

Was benötige ich um ein Mandala zu malen?

Mein Favorit sind Buntstifte (Filzstifte, Wachsstifte, Wasserfarbe usw. gehen natürlich auch – alles ist erlaubt, was Freude macht). Ein weißes Blatt Papier und Ruhe. Am besten man lässt sich voll und ganz auf das Mandala Malen ein und lässt den Fernseher, Handy, Radio usw. aus. Im Netz (auch in der Buchhandlung) gibt es viele tolle Vorlagen, nach denen man dann ein Mandala malen kann. Wem dies zu viel ist, der kann sich auch eine Vorlage ausdrucken und diese zum Ausmalen nutzen.

Wie male ich Mandalas aus?

Einfach drauflos malen ohne viel über die Farben nachzudenken. Dabei immer von außen nach innen – also immer zum Zentrum hin – malen. Es muss nicht perfekt sein, Hauptsache du fühlst dich anschließend entspannter und hattest Spaß.

Tipp: wenn etwas besonders viel Spaß macht, vergeht die Zeit wie im Flug. Dies passiert mit bei Mandalas malen sehr häufig, so dass ich die Zeit um mich vergesse. Prinzipiell ist das gut, da man sich so in eine Art Tiefenentspannung versetzt von der Körper und Geist profitieren. Falls man aber noch Termine hat oder anderen Verpflichtungen nachgehen muss, empfehle ich einen Wecker. So handhabe ich es immer – ich stelle mir einfach einen Wecker, damit mich dieser nach einer Stunde aus meinem „Mal Flow“ wieder rausholt.

Kostenlose Mandalas:

  • Mandala Bilder – eine tolle Seite. Sowohl die Gestaltung, die Navigation als auch die Auswahl an Ausmalbildern gefällt mir! Verschiedene Themenwelten stehen zur Verfügung und die Mandalas können schnell und einfach als PDF kostenlos herunter geladen und anschließend ausgedruckt werden.
  • Mandala Creator – Falls du nicht die passenden Mandala Bilder findest, bleibt dir noch die Möglichkeit, selbst welche zu erstellen. Diese kostenlose Software „Mandala – Creator“ ermöglicht dir aus unterschiedlichen Formen, deine eigenen Mandala Bilder zu erstellen. (sehr einfache Handhabung) Diese kannst du anschließend im JPG- oder PGN Format abspeichern oder direkt ausdrucken! Übrigens, die Software ist in deutscher Sprache 🙂

Geschenkidee Tipp:  ein schönes Geschenk für eine chronisch gestresste Person könnte wie folgt aussehen: ein Set Bunststifte und Filzstifte ergänzt durch einen Mal Block mit Mandalas zum Ausmalen. Alternativ: die Mandalas kostenlos ausdrucken – es gibt im Netz eine sehr große Auswahl an schönen kostenlosen Vorlagen. Wer die meditative Entspannungsmethode für sich entdeckt, kann sich auch eine Mandala Software zulegen und so immer neue Vorlagen zum Ausmalen Druck bereit haben.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • XING

Weiter führende Literatur rund um Mandalas (amazon)

Mandalas der Kraft

Heilige Geometrie

Mandalas aus aller Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.