Wasser Pflanzen, sinnliche Seerosen

Seerosen im Teich in der Farbe rosa und lila

Teich mit Seerosen in rosa und lila

Jetzt blühen sie wieder in einer vielfältigen Farbenpracht, die Rede ist von Seerosen, welche ab Ende Mai ihre Blütezeit haben. (ist aber abhängig von der Seerosen Sorte) Da ich mich gerne in Gärten – egal ob in privaten oder öffentlichen – aufhalte, achte ich besonders stark auf die Gartengestaltung und die darin lebende Pflanzenwelt. Besonders beeindruckt haben mich zuletzt die Wasser Pflanzen Seerosen. Runde Blätter, die auf der Wasseroberfläche schwimmen und einer knapp über der Wasseroberfläche erscheinenden Blütenpracht. Von einem hellen weiß, über einem glänzenden gelb bis hin zu einem knalligen rot. Die Seerose verwöhnt das Auge mit vielen tollen Farben und erweist sich so als ein besonders hübsches Schmucksstück in einem Schwimmteich.

Seerosen Teich im eigenem Garten?

Wer also einen kleinen Teich in seinem Garten hat oder plant einen anzulegen, dem kann ich unbedingt die Wasserpflanzen Seerosen empfehlen. Das Geheimnis der Seerose befindet sich unterm Wasser. Wie jede Pflanze auch, hat auch die Seerose ihre Wurzel in der Erde. So können Sie ihre Seerosen entweder direkt in auf dem Seegrund pflanzen oder in einem Pflanzenkübel und diesen auf dem Seegrund stellen. In diesem Fall sollte aber der Seerose ein größeres Pflanzengefäß gegönnt werden, so dass die Wasser Pflanze genügend Platz für ihre Entfaltung hat und man so lange was von ihrer Schönheit hat. Tipp: Sehr gut geeignet sind dafür Gitterkörbe von etwa 15 Liter Fassvermögen!

Wunderschöne weiße Seerose im Teich

Weiße Seerose im Teich

Seerosen im Winter?

Eine weitere Entscheidung die Sie bei der Wahl Ihrer Seerose fällen müssen, ist die Sorte. Es gibt auch winterharte Seerosen – welche problemlos unsere deutschen Winter überleben – allerdings erst für etwas tiefere Gewässer. Tropische Seerosen sind für flache Teiche und Seen geeignet und benötigen im Winter eine frostfreie Umgebung. Bei wärmeren Temperaturen kann die Seerose dann wieder zurück in den Teich gestellt werden.

Fazit: Ein Teich mit Seerosen strahlt eine wunderschöne Atmosphäre aus. Dezent eingesetzt, kann man mit Seerosen schöne Akzente setzen ohne dabei dem Garten komplett die Show zu stehlen. So schmeicheln Seerosen auch einem Japangarten, welcher über einen Teich verfügt.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • XING